Kochen mit Erdgas - Gaswarngeräte schützen.

Gaswarngeräte für Wohngebäude.

Gaswarngeräte schützen Ihr Leben!

Warum Gaswarngeräte einbauen?

Gase können leichter oder schwerer als Luft sein. Erdgas (Methan) wird vielerorts zum Kochen und zum Heizen verwendet. Verbrennungsprozesse erzeugen Abgase, die Stickoxide, Kohlenmonoxide (CO) und Kohlendioxid enhalten. Überwachen Sie die Gaskonzentration in der Raumluft und beugen Sie somit vor.

 

Die 3 Hauptgefahren sind:

• Brände / Explosionen durch brennbare Gase (z. B. Erdgas, Propan, Butan)

• Vergiftung durch toxische Gase (z. B. Kohlenmonoxid (CO), Schwefelwasserstoff, Chlor)

• Erstickungsgefahr durch Sauerstoffmangel bzw. Explosionsgefahr durch Sauerstoffüberschuss.


Kohlenmonoxid (CO), Erdgas & Flüssiggas sicher erfassen und warnen!

 Das kompakte Gaswarngerät BEAGLE.

Gaswarngerät BEAGLE

Einfach, mehrere Zonen überwachen mit SEGUGIO.



Preisliste 2015

Preisliste 2015 Gaswarngeräte für Wohngebäude herunterladen